Management

Dominique Müller – Geschäftsführer

Vor seiner Ernennung zum Geschäftsführer von AMoTech hat sich Dominique bei Trapeze als Entwicklungsleiter für das Londoner «iBus»-System ausgezeichnet und hat nach dessen Abnahme durch den Kunden seit 2007 als Innovator und zuletzt als Direktor für Innovation diverse Module und Teilsysteme konzipiert und deren Entwicklung angeschoben.

Zuvor war Dominique bei Nokia Ventures in Helsinki für die Entwicklung des Hintergrundsystems für mobiles Fernsehen basierend auf dem eigens entwickelten Standard DVB-H verantwortlich und hat Nokias Interessen in den Standardisierungsgruppen für mobiles Broadcasting bei der Open Mobile Alliance (OMA) und Digital Video Broadcasting (DVB) vertreten.

Dominique ist diplomierter Informatik-Ingenieur der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich und diplomierter Technologie-Unternehmer der Universität St. Gallen (HSG).