Pressemitteilungen

Leitsystem von Trapeze ist bereit für selbstfahrende Fahrzeuge - erfolgreiche Inbetriebnahme bei Bernmobil

  14.01.2019

Neuhausen am Rheinfall, 14. Januar 2019 – Die Trapeze-Tochter AMoTech, mit Sitz in Neuhausen am Rheinfall, unterstützt Verkehrsbetriebe mit einer zukunftsweisenden Lösung, mit der sich selbstfahrende Fahr­zeuge in Betriebsleitsysteme einbinden lassen. Damit können Verkehrs­betriebe selbstfahrende Fahrzeuge zusammen mit den anderen Fahrzeugen ihrer Flotte überwachen und disponieren. In der Schweizer Bundesstadt Bern verkehrt ab Frühling 2019 ein selbst­fahrendes Fahrzeug mit dieser Lösung.

Mehr

Meilenstein für den ÖV: Selbstfahrender Bus erstmals in Leitsystem integriert

  27.03.2018

Das Projekt «Linie 12» rund um den selbstfahrenden Bus des Swiss Transit Labs in Neuhausen am Rheinfall hat heute einen weiteren Schritt in Richtung Linienbetrieb gemacht: Das 11-plätzige Fahrzeug verkehrt seit heute im Ortszentrum von Neuhausen am Rheinfall – eingebunden in das Leitsystem der Verkehrsbetriebe Schaffhausen. Damit steht die Benützung des Busses ab sofort auch der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Mehr

Selbstfahrender Bus ab März auf der Strasse

  01.02.2018

Neuigkeiten rund um den automatisierten Shuttlebus in Neuhausen am Rheinfall: Der Linienbetrieb rückt näher – Bereits Mitte März verkehrt das 11-plätzige Fahrzeug im Zentrum Neuhausen auf der Strasse, womit auch erstmals ein selbstfahrendes Fahrzeug in ein Leitsystem des öffentlichen Verkehrs eingebunden sein wird.

Mehr

Verkehrsbetriebe Schaffhausen fahren autonom

  04.07.2017

Now a reality: Trapeze integrates self-driving bus in public transport operations control system.

Mehr