News

Trapizio in Prag

  18.09.2017

Nach einer knapp dreistündigen Fahrt kommt Trapizio in der tschechischen Hauptstadt Prag an. Zeit, um eine kleine Stadtrundfahrt zu machen, bleibt ihm leider nicht. Unser autonomer Shuttle muss sich nämlich bereit machen für den ‚Future Port Prague‘ – Event. An diesem Event werden die neusten innovativen Technologien aus etlichen Bereich vorgestellt, also eine Veranstaltung, in der man für einen Tag in der nahen Zukunft leben kann. Insgesamt werden an diesem Event über 100 innovative Technologien vorgestellt. Es ist also eine grosse Ehre, dass unser Trapizio auch dabei sein darf. Dieses Mal - anders als in Dresden – gibt auf dem mit vielen Besuchern vollgepackten Gelände keine Testfahrt, sondern eine statische Demo. Die Besucher dürfen also einsteigen und sich die Technologie anschauen und so das Fahrzeug kennenlernen. Auch heute wird Trapizio von unzähligen Gästen besucht und bewundert. Parallel zur statischen Demo wurde ein Vortrag vom Fahrzeughersteller NAVYA über unser Büssli und die autonome Technologie im Allgemeinen gehalten.

Der erfolgreiche Tag geht schnell vorbei und Trapizio macht sich schon wieder auf den Weg nach Hause, in die Schweiz. Wohin wohl die nächste Reise geht? Wir sind gespannt!

Impressionen zum Event in Prag:
https://www.futureportprague.com/media/#photos

Trapizio in Prag