Blog

Viel Aufmerksamkeit für Trapizio in Berlin

Trapizio, der autonome Bus von AMoTech, hat seine erste grosse Reise hinter sich. Für eine Präsentation reist er Ende Juli nach Berlin. Ausgeliehen hat ihn die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), um ihn dann im Rahmen eines Projektes am Montag, 31. Juli, in Berlin einem grösseren Publikum zu präsentieren.

Kurz vor Monatsende darf Trapizio sein Zuhause im Schweizerischen Neuhausen am Rheinfall in Richtung Berlin verlassen. Nein, natürlich lassen wir unseren geliebten Bus nicht autonom mit 25km/h nach Berlin fahren – soweit sind wir (noch) nicht. Vielmehr wird er auf einem Transporter dorthin gebracht.

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) empfangen den autonomen Gast mit grosser Freude. Die BVG ist ein langjähriger Kunde von Trapeze, der Muttergesellschaft von AMoTech. Für einen speziellen Anlass hatten die BVG den AMoTech-Bus ausgeliehen. Ab 2018 möchten sie nämlich ein Projekt starten, bei dem autonome Busse auf dem Campus des Universitätsklinikums Charité verkehren. Für diesen visionären Ansatz eignete sich Trapizio ideal. Mittels einer Testfahrt auf dem Campus kann die autonome Mobilität anhand eines konkreten Beispiels demonstriert werden. Unser AMoTech-Bus steht also wieder einmal im Mittelpunkt.

Dem Event entsprechend wird Trapizio von der BVG mit zusätzlichen Aufklebern ‚geschmückt‘. Durch die ähnlichen Grundfarben des Busses und die des Veranstalters, konnte ein einheitlicher und ästhetischer ‚Look‘ geschaffen werden. Am Mittwoch, 2. August, ist der Bus wieder wohlbehütet in Neuhausen angekommen.

Autonome Fahrzeuge werden künftig im öffentlichen Verkehr eine grosse Rolle spielen. Durch den Anlass in Berlin zeigt Trapeze mit ihrer Tochterfirma AMoTech wie wichtig eine gute Beratung und Unterstützung in Pilotprojekten ist. Ob Machbarkeitsstudien oder Fahrzeugselektion, AMoTech unterstützt grosse und kleine Transportunternehmen. Wir sind gespannt, wohin die nächste Reise geht!

 

 

Medienpräsenz:

Berliner Zeitung:
http://www.berliner-zeitung.de/berlin/mit-tempo-20-autonome-busse-rollen-ab-2018-durch-mitte-28096592?utm_source=twitter&utm_medium=social&utm_content=Oktopost-twitter&utm_campaign=Oktopost-Accelerator

golem.de (IT-News für Profis)
https://www.golem.de/news/auf-klinikgelaende-charite-und-bvg-testen-autonome-elektrobusse-1707-129216.html

computerbild.de
http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Connected-Car-Autonomes-Fahren-Berliner-Verkehrsbetriebe-BVB-testen-Kleinbus-18635585.html

 

Trapizio geht auf grosse Fahrt
Trapizio auf dem Gelände der Berliner Charité
Trapizio im BVG Outfit